Nutzung des Outlook Add-Ins – E-Mail-Handhabung

Geschätzte Lesedauer: 1 min

E-Mail-Handhabung

Spam melden:

Damit eine E-Mail als Spam gekennzeichnet wird, muss man in der Gruppe „Secure Mail Gateway“ den Button „Spam melden“ klicken.

Infomail melden:
Das Melden einer Infomail läuft in demselben Verfahren ab, wie das Spam melden. Der einzige Unterschied liegt im klicken des „ Infomail melden“ Buttons.

Spamreport anfordern:

Wenn eine noch nicht bereits erwartete E-Mail noch nicht gekommen ist, wurde Sie vielleicht als Spam identifiziert und liegt in der Quarantäne. Mit Dem Button „Report anfordern“ können Sie alle in Quarantäne befindende E-Mail anzeigen lassen bis zu dem letzten Spamreport. Sollten Sie Ihre verschwundene E-Mail hier finden, können Sie sich diese nachträglich zustellen.

Blacklist:

Damit Sie von dem Absender der aktuellen E-Mail keine E-Mails mehr bekommen, können Sie auf den Button „Blacklist“ klicken. Es werden dann keine E-Mails von dieser Adresse mehr durchgestellt.

Whitelist:

Sollten einige Ihrer Absender Stammgäste in der Quarantäne sein und Sie wollen nicht die E-Mails immer wieder nachträglich zustellen lassen, können Sie diese Adressen mit dem Button „Whitelist“ die E-Mail direkt und immer zustellen lassen.

Sollte das Whitelisting-Verfahren angewendet werden, bitte wir Sie zu beachten, dass keine E-Mails von dieser Adresse mehr den Spam-Filter durchlaufen.

War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Views: 10