Was passiert mit den Spam-E-Mails?

Geschätzte Lesedauer: < 1 min

Massenspam-E-Mails, dessen Absender bereits aus den Spam-IP-Adresskreisen bekannt sind, werde sofort durch den Blockingschutz ab- bzw. zurückgewiesen und werden kein weiteres Mal gefiltert. Durch den fortlaufenden Filterprozess laufen dann „normale“ Spam E-Mails, welche dann im Spamreport gesammelt und für 90 Tage anforderbar sind.

War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Views: 11